Die Zeitlinie

In einer Zeit­li­nie leben wir Men­schen ent­we­der inner­halb oder außer­halb der Realität.
Die Rea­li­tät befin­det sich stets außer­halb der Illusion …

Eine neue Zeitlinie

Für jede mög­li­che Ent­schei­dung, die man in sei­nem Leben trifft, öff­net sich eine sepa­ra­te Zeit­li­nie. So ist auch unser Pio­nier­pro­jekt eine neue Zeit­li­nie, wel­che uns allen unge­ahn­te und ganz neue Mög­lich­kei­ten eines har­mo­ni­schen Lebens in der Gemein­schaft bie­tet! Möch­ten Sie Teil unse­rer neu­en Rea­li­tät wer­den und Sie sogar mit­ge­stal­ten? Die Ent­schei­dung liegt bei Ihnen!

Temporäre und permanente Zeitlinien

Man unter­schei­det tem­po­rä­re und per­ma­nen­te Zeit­li­ni­en. Tem­po­rä­re Zeit­li­ni­en ent­ste­hen durch Ent­schei­dun­gen, die kei­nen dau­er­haf­ten Ein­fluss auf uns oder ande­re haben. Per­ma­nen­te Zeit­li­ni­en ent­ste­hen durch gra­vie­ren­de Ent­schei­dun­gen, wie bspw. ein Umzug oder ein Berufswechsel.

Unser Zufluchts­ort bie­tet Ihnen bei­de Mög­lich­kei­ten an! Sie kön­nen eine neue Zeit­li­nie und damit auch eine neue Rea­li­tät in ihrem Leben erschaf­fen! Sie kön­nen sich ent­we­der einen Zweit­wohn­sitz zule­gen als Feri­en­do­mi­zil und Rück­zugs­ort in Kri­sen­zei­ten. Die­sen Zweit­wohn­sitz kön­nen Sie in Ihrer Abwe­sen­heit auch über unser Feri­en­haus­pro­gramm ver­mie­ten las­sen, was Ihnen Ein­nah­men generiert!

Oder Sie kön­nen ganz nach Boli­vi­en zie­hen, wenn es Ihnen zu eng in Euro­pa wird, bzw. Sie das Gefühl haben, dass es Zeit ist, eine neue und expli­zit eine bes­se­re Rea­li­tät in Ihrem Leben zu erschaffen!

Das Wagnis

Eine neue per­ma­nen­te Zeit­li­nie zu erschaf­fen erfor­dert sehr viel Mut, Umsicht, Geduld und fes­ten Wil­len. Nun läuft uns allen die Zeit davon, denn die neue „Welt-Zeit­li­nie“, die soge­nann­te „Neue-Welt-Ord­nung“, wel­che man den Men­schen auf­dok­tri­nie­ren will, ist eine ernst­haf­te Bedro­hung für unse­re guten Wer­te. Die­se Bedro­hung ist die Zer­stö­rung der alten Reli­gio­nen und die Schaf­fung eines „Ein­heits­brei­es“. Wei­te­re Bedro­hung für unse­re Mensch­lich­keit ist der Trans­hu­ma­nis­mus als neu­es Ide­al. Er ist bedroh­lich für unser aller Leben, Frei­heit und Selbstbestimmung!

Für wel­che Zeit­li­nie ent­schei­den Sie sich?

Sichern Sie sich JETZT Ihren Zufluchtsort

Bes­ser zehn Jah­re zu früh als einen Tag zu spät!