Es wird sichtbar

Entfaltung wie ein Baum

Unser wun­der­ba­res Pro­jekt ent­wi­ckelt sich wie ein Baum! Aus dem anfäng­li­chen Stamm haben sich bereits vie­le Zwei­ge ent­wi­ckelt und eini­ge sind noch dabei, sich zu entwickeln!

Lang­sam, aber sicher, wird unser Pro­jekt nach außen hin sicht­bar in sei­nen ein­zel­nen Facetten.

Die­se bedin­gen oft ein­an­der oder gehen inein­an­der über. Von die­sen Facet­ten ist eine jede sehr wich­tig für das über­ge­ord­ne­te Ziel unse­res Pro­jek­tes und zwar einen aut­ar­ken Zufluchts­ort für die bevor­ste­hen­de Kri­sen­zeit auf­zu­bau­en, der vie­len Men­schen Schutz und Hei­mat bie­ten kann und wird!

Hier ein paar Bil­der eini­ger unse­rer Pro­jek­te auf dem Hochplateau

Es wur­den vier Mit­ar­bei­ter­un­ter­künf­te und eine Her­ber­ge für unse­re Mit­ar­bei­ter und Gäs­te im Zufluchts­ort gebaut!

Einer unse­rer zwei Öfen für die Backsteinproduktion

Unse­re Zie­gel­stei­ne trock­nen an der Sonne

Unse­re Hydroponikhallen

Unse­re Baumschule

Hier sieht man unse­re Lebens­mit­tel­pro­duk­ti­ons­stät­te. Es kön­nen bald Pro­duk­te her­ge­stellt wer­den und zwar Brot, Müs­li, Tee, Erd­nuss­mus, Mar­me­la­den u.v.m.

Hier sieht man unse­re Holztrockner-Anlagen

Es gibt meh­re­re Industriehallen

Unser Säge­werk

Unse­re Imkerei

Unse­re Rinderzucht

Sichern Sie sich JETZT Ihren Zufluchtsort

Bes­ser zehn Jah­re zu früh als einen Tag zu spät!