Eintreffen am Projekt

Das Hochplateau – willkommen im Paradies!
Erste Station – Unser Pionierhaus

Will­kom­men in unse­rem Natur­pa­ra­dies! Weder Bil­der noch Vide­os kön­nen dar­stel­len, wie wun­der­schön unser Hoch­pla­teau in Wirk­lich­keit ist!

Die Düf­te, Urwald­ge­räu­sche, der Wind, die Son­ne und die gesam­te Natur sind nur direkt vor Ort in ihrer gesam­ten Band­brei­te erlebbar!

Unser Pio­nier­haus ist die ers­te Sta­ti­on im Hochplateau

Es gibt nebst unse­ren vie­len Rin­den, auch Esel im Hochplateau

Geführte Rundreise: Santa Cruz – Hochplateau – Santa Cruz

Idea­ler­wei­se von Mai bis Novem­ber bie­ten wir eine zwei­tä­gi­ge Rund­rei­se mit einem unse­rer erfah­re­nen Fah­rer und Rei­se­füh­rer für Inter­es­sen­ten und Betei­lig­te an.

Die­se Rei­se star­tet in San­ta Cruz und führt direkt in etwa vier bis fünf Stun­den auf das Hochplateau.

Es erfolgt eine Rund­füh­rung zu all unse­ren Pro­jek­ten und Wohn­ge­bie­ten; Ver­pfle­gung inbegriffen.

Über­nach­tet wird ent­we­der im Hotel Tro­pen­pa­ra­dies oder in der Her­ber­ge des Hochplateaus.

Die Rück­fahrt nach San­ta Cruz ist um die Mit­tags­zeit am nächs­ten Tag.

Für die Rei­se bie­ten wir fol­gen­de Leis­tun­gen: Bereit­stel­lung von spe­zi­el­lem Gelän­de­wa­gen (Nis­san Petrol), Fahrer/Reiseführer, sowie Kost und Logie.

Zusam­men sind es 100 Dol­lar Kos­ten pro Per­son. Schrei­ben Sie uns bei Inter­es­se bit­te eine E‑Mail. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch!

Wich­tig! Da bei Regen die Wege der­zeit an eini­gen Stel­len noch zu mat­schig wer­den und dann nicht befahr­bar sind, kann die Rei­se jeweils nur an tro­cke­nen Tagen durch­ge­führt werden.

Daher soll­te bei der Pla­nung der Rei­se immer ein Spiel­raum von sie­ben bis zehn Tagen blei­ben, falls die Rei­se kurz­fris­tig ver­scho­ben wer­den muss!

Sichern Sie sich JETZT Ihren Zufluchtsort

Bes­ser zehn Jah­re zu früh als einen Tag zu spät!